Inhaltsbereich

„Lernschritte“ profitieren von Bürgertombola

Bürgerstiftung fördert Projekt der Nienburger Tafel

Immer montags, dienstags und donnerstags erfüllen zwölf Kinder die Räume der Nienburger Tafel mit Leben. Bereits seit acht Jahren arbeiten Ehrenamtliche und eine Honorarkraft im Rahmen des Projektes „Lernschritte“ erfolgreich mit Schülerinnen und Schülern aus benachteiligten Familien. Zurzeit sind es ausschließlich Schüler aus Flüchtlingsfamilien.

Meldung vom 23.10.2018
zurück