Inhaltsbereich

Aktuelles

  • Seite 1 von 2

18.11.2017

Allgemeines

Standorte für Ruhebänke ermittelt

Der Pressedienst Bernd Andermann veröffentlichte in "Die Harke" vom 16.11.2017 folgenden Bericht: "Bürgerstiftung und Berufsbildende Schulen erarbeiten ein gemeinsames Projekt zur Erleichterung des Alltags von Senioren

Präsentation der Projektergebnisse© Pressedienst Bernd Andermann

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg, die in diesem Jahr in den Mittelpunkt ihrer Unterstützungen die Senioren gestellt hat, plant, im Stadtgebiet weitere Ruhebänke aufzustellen. Um den genauen Bedarf zu ermitteln, hat die Bürgerstiftung die Fachoberschule „Gesundheit und Soziales“ der Berufsbildenden Schulen um Unterstützung gebeten. Die Klasse Zwölf mit dem Schwerpunkt „Gesundheit-Pflege“ mit der Klassenlehrerin Bianka Helmke hatte spontan zugesagt, das Projekt zu unterstützen.

18.11.2017

Allgemeines

Newsletter November 2017 der Bürgerstiftung erschienen

Kurz und knapp zusammengefasst, was die Bürgerstiftung im letzten halben Jahr bewegt hat

Newsletter November 2017

16.11.2017

Allgemeines

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Ausstellung „Wenn aus analog digital wird – Gewalt gegen Frauen im Internet“

Am 25.11. ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Die Ausstellung „Wenn aus analog digital wird – Gewalt gegen Frauen im Internet“ thematisiert digitale Gewalt gegen Frauen

Plakat Ausstellung

13.11.2017

Allgemeines

16. Bürgermahl der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg ein voller Erfolg

Festlich geschmücktes Autohaus Nobbe© Arnde Hildebrandt - Die Harke v. 13.11.2017

Dr. Christian Pfeiffer regte mit seinem detaillierten Vortrag zum Thema "Jugend 2017 - die beste die wir je hatten?" zu intensiven Gesprächen rund um das Festessen an.

08.11.2017

Allgemeines

Neuer "Bulli" für die Jugend im Kirchenkreis Nienburg

Bei der Übergabe des Kleinbusses© Die Harke, Nienburger Tageszeitung, David Sakar

25.09.2017

Allgemeines

Bürgermahl 2017

Christian Pfeiffer zu Gast

Pfeiffer, Bremer, Lehmeier© Gero Sommerfeld

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg veranstaltet das Bürgermahl 2017 in diesem Jahr am 11. November im Autohaus Nobbe am Nienburger Südring. Gastredner wird der Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer sein. Sein Thema:

Jugend 2017 - die Beste, die wir je hatten?

18.09.2017

Allgemeines

Erfolgreiches Jahr der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

Neues Mitglied der Stifterversammlung: Schornsteinfegermeisterin Antje Wetzel

Die neue Stifterin Antje Wetzel mit Superintendent Martin Lechler

Im ehrwürdigen Ratssaal der Stadt Nienburg/W. konnte Stiftungsratsvorsitzender Martin Lechler die Stifter und Stifterinnen zur obligatorischen Versammlung 2017 begrüßen. Noch vor Eintritt in die Tagesordnung begrüßte er Schornsteinfegermeisterin Antje Wetzel als neues Stiftungsmitglied.

31.08.2017

Allgemeines

Wiedergewählt

Vorstand 2017

Bei der letzten Stiftungsratsversammlung standen die Neuwahlen für den Vorstand auf der Tagesordnung.

26.08.2017

Allgemeines

Bürgerstiftung im Landkreis übergab Rosenbeet in Uchte seiner Bestimmung

Eröffnung Rosengarten Uchte© Die Harke, Heidi Reckleben-Meyer

Auf einem kleinen Schild in einem Rosenbeet steht „Zur Geburt unseres Enkels Mats“, auf einem weiteren „Max Rose“ – und ein Smiley lacht daneben – und auf einem anderen steht „Leonardo da Vinci“. Es ist das dritte Rosenbeet dieser Art, das die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg jetzt – nach Vorläufern in Stolzenau und Nienburg – in Uchte seiner Bestimmung übergab. Dieses Rosenbeet liegt direkt auf dem – nach dem Abriss des Appelschen Hauses – erweiterten Gelände des Bürger- und Kulturvereins.

24.08.2017

Allgemeines

"Nienburger Bündnis für Familie" sammelte bei einem Treffen Ideen für die Zukunft

Bürgerstiftung engagiert sich im Bündnis

Logo Bündnis

15.08.2017

Allgemeines

Bundesverband der Bürgerstiftungen zu Besuch in Nienburg

Patenschaftsprojekt der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg seit fast zwei Jahren aktiv

HVHS Loccum

Gemeinsam die Integration Geflüchteter fördern - das ist das Projekt „Bürgerstiftungen stiften Patenschaften“. Als eine von sechszehn bundesweit, unterstützt die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe. Es ist Teil des Programms „Menschen stärken Menschen“, das vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufen wurde. Seit Februar 2016 hilft die Bürgerstiftung Ehrenamtlichen bei der Betreuung von Geflüchteten. "Wir freuen uns, dass sich viele Ehrenamtliche im Rahmen dieses Projektes engagieren und 200 individuelle Patenschaften entstanden sind", erklärt Frank Lehmeier Vorsitzender der Bürgerstiftung.

12.08.2017

Allgemeines

Mit „Tante Busch“ im Zoo

Steyerberger im Zoo© Hannelore Meyersiek, Steyerberg

Die Helfer vom „Tante Busch“- Projekt haben mit den Steyerberger Flüchtlingsfamilien unlängst den Serengetipark in Hodenhagen besucht.

  • Seite 1 von 2
zurück