Inhaltsbereich

Aktuelles

Jugendlager  Witebsk© Nienburg - Freundschaften weltweit e. V.

25.05.2020

Allgemeines

Eingeschränkter Betrieb – aber der Vorstand tagt.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können wir unsere Vorstandssitzungen vorübergehend im Sprotte-Begegnungszentrum abgehalten. Dort ist Platz genug und dafür vielen Dank.

Netzwerk 1

27.03.2020

Allgemeines

Freiwilligenagentur der Stadt Nienburg bietet gemeinsam mit Netzwerkpartnern Einkaufshilfe an!

Ein Arbeitskreis, bestehend aus Mitgliedern der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg, Kirchengemeinden, Lions, Herberge zur Heimat und Freiwilligenagentur der Stadt Nienburg, hat aus seinen Netzwerken heraus zahlreiche Freiwillige für den Aufbau einer Einkaufshilfe und einer Telefonansprache insbesondere für Nienburger*innen, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind, gewinnen können.

Stiftungsrat 2020© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

22.03.2020

Allgemeines

Stiftungsrat neu besetzt

Gütesiegel

26.03.2020

Allgemeines

Das Wichtigste in Kürze! Newsletter März 2020

Kurz gefasst und übersichtlich. Der neue Newsletter März der Bürgerstiftung mit den wichtigsten Mitteilungen im Überblick ist da.

Gütesiegelübergabe 2020© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

03.03.2020

Allgemeines

Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg für gute Arbeit ausgezeichnet

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg ist mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Die Urkunde wurde dem Vorstandsvorsitzenden Frank Lehmeier beim Regionaltreffen der Bürgerstiftungen in Braunschweig von Gebhard Hitzemann, Regionalkurator für Niedersachsen beim Bundesverband Deutscher Stiftungen, überreicht.

Martin Lechler präsentiert die Flyer© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

19.02.2020

Allgemeines

Bürgerstiftung gibt Kindern und Jugendlichen eine Stimme

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg gründet einen Beirat für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren.

„Ziel des Beirats ist es", so der Vorsitzende des Vorstands der Stiftung, Frank Lehmeier, „Kinder und Jugendliche in einem partizipativen Prozess an der Entscheidung über die Förderung von Projekten zu beteiligen. Wir möchten sie damit an soziale Fragestellungen heranführen und ihnen die verschiedenen Bedürfnisse der Menschen in unserem Landkreis aufzeigen und dazu auffordern, Lösungen zu erarbeiten“.

AWO Sprachheilkinder 2020© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

11.02.2020

Allgemeines

Bürgerstiftung fördert Sprachberatung des AWO-Sprachheilkindergartens

In seinen beiden Einrichtungen in Nienburg und Stolzenau bietet der AWO-Sprachheilkindergarten eine kostenlose Sprachberatung an.

Vorstand und Aktive KiBeirat© Die Harke am Sonntag, Edda Hagebölling

28.01.2020

Allgemeines

Die „Harke am Sonntag“ berichtet über die Aktivitäten der Bürgerstiftung 2019

Informativer Bericht von Edda Hagebölling in der „Harke am Sonntag vom 25.01.2020“

„Das war der beste Winterwald aller Zeiten.“ Nicola Roloff- Schindler und Frank Lehmeier vom Vorstand der Bürgerstiftung blicken überaus zufrieden auf die zurückliegende Adventszeit zurück.

Frank Lehmeier, Nicola Roloff-Schindler, Volker Dubberke im "Schiedsrichter-Dress"© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

17.12.2019

Allgemeines

Lego-Roboter in Stolzenau

Vorstand der Bürgerstiftung als Juroren dabei

Forschen, tüfteln und programmieren: Regionalentscheid des weltweiten Forschungswettbewerbs First-Lego-League am Stolzenauer Gymnasium

Adventsbasar 2019© Stadt Nienburg/W.

24.11.2019

Allgemeines

Adventszauber

Der 5. Nienburger Adventszauber öffnet im „Herzen der Altstadt“ vom 29. November bis 22. Dezember 2019

Dr. Anne Fleck bei ihrem Vortrag© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

04.11.2019

Allgemeines

Dr. Anne Fleck: Essen in Gesellschaft ist grundsätzlich etwas Positives

Das 19. traditionelle Bürgermahl der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg ist schon wieder Geschichte.

Farbbild© Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

03.09.2019

Allgemeines

Stiftungsnetzwerk startet weiteres gemeinsames Projekt im Landkreis Nienburg

Die "Entdeckerkisten"