Inhaltsbereich

Aktuelles

Netzwerktreffen Wolfsburg

23.06.2017

Allgemeines

Netzwerk Stiftung und Bildung auf Landesebene in Niedersachsen gegründet

Bürgerstiftung ist Gründungsmitglied

Am 15.06.2017 fand auf Einladung der "Koordinierungsstelle des Netzwerkes Stiftungen und Bildung im Bundesverband Deutscher Stiftungen" die Gründung des Stiftungsnetzwerkes Bildung in Niedersachsen statt. Fast 30 bildungsinteressierte Stiftungen und weitere zivilgesellschaftliche Akteure waren zu Gast im "Phaeno Wolfsburg", darunter auch die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg, die mit ihrem Vorsitzenden Frank Lehmeier und seinem Stellvertreter Volker Dubberke zur Auftaktveranstaltung angereist waren.

Pfeiffer, Bremer, Lehmeier© Gero Sommerfeld

23.06.2017

Allgemeines

Bürgermahl 2017

Christian Pfeiffer zu Gast

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg veranstaltet das Bürgermahl 2017 in diesem Jahr am 11. November im Autohaus Nobbe am Nienburger Südring. Gastredner wird der Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer sein. Sein Thema:

Jugend 2017 - die Beste, die wir je hatten?

HVHS Loccum

15.08.2017

Allgemeines

Bundesverband der Bürgerstiftungen zu Besuch in Nienburg

Patenschaftsprojekt der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg seit fast zwei Jahren aktiv

Gemeinsam die Integration Geflüchteter fördern - das ist das Projekt „Bürgerstiftungen stiften Patenschaften“. Als eine von sechszehn bundesweit, unterstützt die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe. Es ist Teil des Programms „Menschen stärken Menschen“, das vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufen wurde. Seit Februar 2016 hilft die Bürgerstiftung Ehrenamtlichen bei der Betreuung von Geflüchteten. "Wir freuen uns, dass sich viele Ehrenamtliche im Rahmen dieses Projektes engagieren und 200 individuelle Patenschaften entstanden sind", erklärt Frank Lehmeier Vorsitzender der Bürgerstiftung.

Logo Bündnis

24.08.2017

Allgemeines

"Nienburger Bündnis für Familie" sammelte bei einem Treffen Ideen für die Zukunft

Bürgerstiftung engagiert sich im Bündnis

Eröffnung Rosengarten Uchte© Die Harke, Heidi Reckleben-Meyer

26.08.2017

Allgemeines

Bürgerstiftung im Landkreis übergab Rosenbeet in Uchte seiner Bestimmung

Auf einem kleinen Schild in einem Rosenbeet steht „Zur Geburt unseres Enkels Mats“, auf einem weiteren „Max Rose“ – und ein Smiley lacht daneben – und auf einem anderen steht „Leonardo da Vinci“. Es ist das dritte Rosenbeet dieser Art, das die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg jetzt – nach Vorläufern in Stolzenau und Nienburg – in Uchte seiner Bestimmung übergab. Dieses Rosenbeet liegt direkt auf dem – nach dem Abriss des Appelschen Hauses – erweiterten Gelände des Bürger- und Kulturvereins.

Vorstand 2017

31.08.2017

Allgemeines

Wiedergewählt

Bei der letzten Stiftungsratsversammlung standen die Neuwahlen für den Vorstand auf der Tagesordnung.

Die neue Stifterin Antje Wetzel mit Superintendent Martin Lechler

18.09.2017

Allgemeines

Erfolgreiches Jahr der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

Neues Mitglied der Stifterversammlung: Schornsteinfegermeisterin Antje Wetzel

Im ehrwürdigen Ratssaal der Stadt Nienburg/W. konnte Stiftungsratsvorsitzender Martin Lechler die Stifter und Stifterinnen zur obligatorischen Versammlung 2017 begrüßen. Noch vor Eintritt in die Tagesordnung begrüßte er Schornsteinfegermeisterin Antje Wetzel als neues Stiftungsmitglied.